Zur Optimierung dieser Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu. Mehr Infos

loading...

Max Kieffer: „Dieses kindliche, spielerische von damals wünsche ich mir zurück“

Publiziert am
3 September 2019
Kategorie

Maximilian Kieffer spricht im Interview über seine Karriere, seine Partner, seine Familie und stellt sich unseren Quick Questions.

Im Zuge der BMW International Open 2019 traf sich Golf Post mit dem deutschen European-Tour-Profi Maximilian Kieffer. Der 29-Jährige, der im nächsten Jahr sein 10-jähriges Profi-Jubiläum feiert, spricht über den bisherigen Verlauf seiner Karriere, darüber welche Rolle seine Partner Allianz und BMW spielen und gibt jungen Golfern Ratschläge, die er zum Start seiner Karriere dankbar angenommen hätte.

Maximilian Kieffer im Interview

Golf Post: Du wirst im kommenden Jahr 30 Jahre alt - und gleichzeitig steht dein zehnjähriges Jubiläum als Profi an. Bist du stolz darauf, was du bisher in deiner Karriere erreicht hast?

Maximilian Kieffer: Eigentlich versuche ich zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere noch nicht wirklich zu reflektieren. Aktuell ist man noch in diesem "Grind-Modus" und versucht jede Woche das Beste rauszuholen. Wie zehn Jahr kommt es mir definitiv nicht vor, sondern deutlich weniger. Wenn man jedoch darüber nachdenkt wird einem klar, dass man bisher schon sehr viel erlebt hat. Es war eine sehr spannende und lehrreiche Zeit, die hoffentlich noch einige Jahre anhält.

Klicken Sie hier, um das vollständige Interview zu lesen. 

Foto: Allianz/Tobias Kuberski

Publiziert am
3 September 2019
Kategorie