Zur Optimierung dieser Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu. Mehr Infos

loading...

DOSB nominiert weitere 169 Athleti*innen für Tokio

Publiziert am
30 Juni 2021
Kategorie

23 Tage vor der Eröffnungsfeier hat ein großer Teil des Team Deutschland für die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 08. August) die Tickets sicher.

Der DOSB-Vorstand nominierte am gestrigen Dienstag weitere 169 Athlet*innen aus den Sportarten Beachvolleyball, Gewichtheben, Golf, Handball, Hockey, Judo, Karate, Moderner Fünfkampf, Radsport, Reiten (Dressur, Vielseitigkeit), Ringen, Schießen, Schwimmen, Skateboarding, Surfen, Tennis, Triathlon und Turnen für das Olympia Team Deutschland. Darüber hinaus hat der DOSB im Fußball eine Pool-Nominierung von 54 Fußballspielern, einen Großteil unter Vorbehalt, vorgenommen. Die Spieler werden hier nicht namentlich benannt, weil das Team auf 22 Spieler reduziert wird. Die 22 fließen bereits heute in die Gesamtzahl der Nominierten ein. Somit umfasst das Team D nach der vierten und vor der letzten Nominierungsrunde nun 330 Athlet*innen. 

Klicke hier, um die vollständige Pressemitteilung zu lesen.